Der Hochleistungs-Flachkollektor

  

 

Der Eurotherm 4.0 zeichnet sich durch
seinen Aluminium-Vollflächenabsorber und die mittels patentierter WLT
® -Technik verbundenen Doppelmäanderrohre aus.

Die Absorberrohre sind zum Absorber hin angeplättet. Damit wird eine bis zu 20% bessere Wärmeübertragung auf die Trägerflüssigkeit erreicht als bei herkömmlichen Verbindungstechniken.

Mit einem Wirkungsgrad von 83,2 % erwirtschaftet er höchste Solarerträge für die Warmwasserbereitung, die Heizungsunterstützung und sogar für die Prozesswärmenutzung.






Vom Prüfinstitut bestätigtes Ergebnis:
Der WLT
® - Absorber über trägt ca. 20 % mehr Wärme an die Solarflüssigkeit im Vergleich zu herkömmlichen, lasergeschweißten Al-Cu-Absorbern von Marktbegleitern.

WLT®-Patent

Ultraschallgeschweißt

Lasergeschweißt





WLT®-PATENT

Beim WLT®-System verteilt sich die Wärme deutlich sichtbar über die gesamte Fläche. 

Herkömmliche Rohr-Anbindung

Bei konventionellen Systemen ist die schlechte Wärmeverteilung zwischen den geschweißten Rohr-Anbindungen gut zu erkennen. 


Hier der Prospekt als PDF
z
um downloaden